Hedwig Doppstadt

17. Juni 1937 – 15. Juni 2021

Mit Hedwig Doppstadt verlieren wir eine verständige und hoch angesehene Geschäftsfrau, die mit ihrem kühlen Kopf und ausgesprochen guten Sinn für Wirtschaftlichkeit maßgeblich zum Erfolg von Doppstadt beitrug.

Die Belegschaft der Doppstadt Gruppe trauert um ihre Unternehmensmitbegründerin Hedwig Doppstadt, die im Alter von 83 Jahren verstorben ist.

Auf Grund der aktuellen Situation findet die Beisetzung im engsten Kreis statt.

Anstelle von Blumen und Kränzen bitten wir um eine Spende an

den WWF Deutschland,
IBAN: DE06 5502 0500 0222 2222 22,
bei der Bank für Sozialwirtschaft Stichwort: In Gedenken an Hedwig Doppstadt.

22 Kommentare

  1. janbuerger@gmx.net

    Meine herzliche Anteilnahme.

    Ich wünsche der Familie viel Kraft in dieser schweren Zeit.

    Mit stillem Gruß

    Jan Bürger

    Antworten
  2. Klaus Peter Müller

    Wir nehmen Abschied in großer Verbundenheit

    von Hedwig Doppstadt

    Sie war für uns immer eine Liebvolle und gerechte Frau,

    Chefin, Nachbarin und Freundin, die wir sehr geschätzt haben.

    Der Familie wünschen wir viel Kraft in den Schweren Stunden.

    Familie

    Peter Müller

    Antworten
  3. Gerard Mc Fadden

    Rest in Peace Hedwig with your partner Werner. I hope you are now in your place of rest. Best wishes to Ferdinand, your extended family and friends.

    Antworten
  4. Sabrina Rücker

    Meine aufrichtige Anteilnahme für die Familie Doppstadt.

    „Ein Leben mag enden, doch Erinnerungen sind für die Ewigkeit.“

    Antworten
  5. Carsten Vogt

    Mein Mitgefühl gilt der Familie. Ich wünsche Ihnen viel Kraft und alles Gute.

    Herzliche Grüße

    Carsten Vogt

    Antworten
  6. Susanne Eschbach

    Sehr geehrte Familie Doppstadt,

    mit großer Betroffenheit habe ich die traurige Nachricht vom Tod von Frau Hedwig Doppstadt erhalten.
    Die Zeit bei der DVG in Velbert, in der ich sie als freundliche und motivierende Chefin kennenlernen durfte, wird mir unvergesslich bleiben.
    Meine aufrichtige Anteilnahme an diesem zweiten schweren Verlust innerhalb so kurzer Zeit

    Susanne Eschbach

    Antworten
  7. Thomas Diekmann

    Kein Feierabend, jederzeit erreichbar und immer ein Ohr an der Belegschaft.
    So wird mir und sicher vielen Anderen diese tolle Frau in Erinnerung bleiben.

    Dankeschön Hedwig Doppstadt für die schöne Zeit und die vielen Möglichkeiten, welche mir im Unternehmen eröffnet wurden.

    Mein aufrichtiges Beileid an Ferdi und Josef.

    Antworten
  8. Mats Olofsson

    Mit ein paar letzten Worten möchte ich mich bei Hedwig für die fantastische Zusammenarbeit und Hilfsbereitschaft in all den Jahren bedanken, in denen wir zusammen gearbeitet haben, aber leider hat alles ein Ende.
    Abschließend möchte ich mich daher noch mal ganz herzlich bedanken.
    Möge sie in Frieden ruhen.
    Gleichzeitig möchte ich mein Beileid für den Verlust zum Ausdruck bringen, den Ferdinand und seine Familie innerhalb so kurzer Zeit erleiden mußte

    Antworten
  9. Alfonso Solar

    Lamentamos la irreparable pérdida para la Familia Doppstadt y esperamos que la fe los reconforte.
    Respetuosamente.

    Antworten
  10. Luzia und Jürgen Beinhoff

    Sie war uns wie eine gute Freundin. Sie wird immer einen Platz in unserem Herzen haben.

    Luzia und Jürgen Beinhoff

    Antworten
  11. Stephan Reinicke

    Abschied nehmen ist immer schwer. Mein Beileid an die Familie! Unvergessen bleibt Ihre tolle Art…

    Antworten
  12. Kees van der Pols jr

    Unser herzliches Beileid an die die ganze Familie Doppstadt und Mitarbeiter. Mein Vater Cees van der Pols hatt viele Jahren mit Frau Doppstadt zusammen gearbeitet und war immer sehr stolz auf die gute Beziehungen. Mit lieben Gruß .

    Antworten
  13. Frans van der Pols

    Liebe familien Doppstadt,

    Ihnen wünsche wir in den Tagen des Abschieds und der Trauer Kraft, Mut und Perspektive! In herzlicher Verbundenheit!

    Familien van der Pols, Niederlande

    Antworten
  14. Dr. Manfred Müller

    Unser herzliches Beileid gilt der ganzen Doppstadt- Familie

    Antworten
  15. Bernard Tepe

    Sehr geehrte Familie Doppstadt ,
    im Namen der Firma Internorm und seiner Belegschaft und der Grimme Gruppe möchten wir Ihnen unsere tief Empfundenes Mitgefühl zum Ausdruck bringen.

    Antworten
  16. Günter Specht

    Liebe Familie Doppstadt,

    im Namen der Belegschaft des Unternehmens WIMA Wilsdruffer Maschinen- und Anlagenbau GmbH spreche ich unser aller Bedauern und tiefes Mitgefühl aus. Wenn es jemand verdient hat Mutter des Unternehmens genannt zu werden, dann Hedwig Doppstadt. Natürlich war für sie das Unternehmen wichtig, allerdings hat sie es wie keine Zweite verstanden den Menschen in ihrem Unternehmen zuzuhören und Probleme zu erkennen, um diese dann gemeinsam bewältigen zu können. Auch dafür gebührt ihr unsere Hochachtung.

    Wilsdruff, im Juli 2021

    Antworten
  17. Rossano Vincenti

    Sehr geehrte Familie Doppstadt,

    mit tiefem Bedauern haben wir vom Tode von Frau Hedwig Doppstadt erfahren.

    Meine Mitarbeiter und ich möchten Ihnen unser tiefes Mitgefühl aussprechen

    Im stillen Gedenken

    Rossano Vincenti und die Belegschaft der AGIROSSI GmbH

    Antworten
  18. Westeria GmbH

    Liebe Familie Doppstadt,

    im Namen der gesamten Westeria GmbH möchten wir Ihnen unser Beileid aussprechen. Wir wünschen viel Kraft und Hoffnung.

    Bernhard Westbrock, Felix Poth, Rainer Flaute
    Geschäftsführung und Vertriebsleitung

    Antworten
  19. Uwe Cöster

    Lieber Ferdi,
    liebe Doppstadtbelegschaft,

    schon wieder müssen wir Abschied nehmen. Der Tod deiner lieben Mutter und der Seniorchefin so kurz vor ihren Geburtstag macht uns sehr betroffen.

    Über ganz viele Jahre kannten wir sie als aufrichtige, ehrliche und wirklich zuverlässige Geschäftspartnerin. Darüber hinaus waren wir auch nach ihrer aktiven Zeit im Unternehmen eng mit ihr verbunden. Ihren 84. Geburtstag durften wir nicht mehr zusammen feiern.

    Wir werden sie immer in Erinnerung behalten.

    Reinhard Lammers
    Uwe Cöster und die
    Belegschaft der Firma Schloemer

    Antworten
  20. Dagmar Schwarz

    Ich bin dankbar und stolz, dass ich eine so wundervolle Frau wie Hedwig Doppstadt kennenlernen durfte und einige Jahre, zum Teil schwere Jahre, mit ihr zusammen arbeiten durfte. Kurz nach dem Tod ihres Mannes vor so kurzer Zeit haben wir telefoniert und uns verabredet. Es sollte nicht mehr sein. Sie ist ihrem Mann gefolgt.
    Sie war eine Frau, die man nicht vergisst. Nicht nur erfolgreiche und doch bodenständige Geschäftsfrau, sondern immer auch Frau und vor allem Mutter.
    Ich wünsche Dir, Ferdinand, und Deiner Familie viel Kraft in dieser Situation. Deine Eltern werden nicht nur für Dich, sondern für so viele Menschen unvergessen bleiben.
    Von Herzen
    Dagmar Schwarz

    Antworten
  21. Christiaan Olde Bolhaar

    Liebe Familie Doppstadt,

    wir möchten Ihnen unser herzliches Beileid aussprechen und wünschen Ihnen viel Kraft und Hoffnung in dieser schweren Zeit.

    Christiaan Olde Bolhaar
    und die Belegschaft der Olde Bolhaar Eco-Service GmbH

    Antworten
  22. Sascha Platte

    “Eigentlich habe ich garkeine Zeit aber ich schwätz ja so gerne” hörte ich häufig wenn ich meinen Vater besuchte, 30 Minuten später musste Sie dann aber wirklich weiter. Ich werde diese wundervollen und lehrreichen Gespräche sehr vermissen, der Familie alles erdenklich Gute.

    Antworten

Antworten auf Rossano Vincenti Antworten abbrechen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.